02 Zum Schulhaus

Zum Schulhaus

Ausstattung:

- Das Schulhaus bietet optimale Unterrichts- und Übebedingungen
- 29 Unterrichts- und Überäume, von 10 – 100 qm
- Schüleraufenthaltsraum
- Tonstudio
- Sekretariat mit Empfangsbereich, Schulleiterbüros
- Bibliothek (Noten, Bücher, Tonträger…)
- Lehrerzimmer
- Personalratsraum (Arztzimmer)
- Hausmeisterbüro

Schuleigenes Instrumentarium: 8 Flügel, 7 Klaviere, 1 Kirchenorgel, 1 Cembalo, komplettes Orchesterschlagzeug, Drumsets, Orff-Instrumentarium, diverse Blasinstrumente, Keyboards/E-Pianos/Synthesizer, Beschallungstechnik etc.

Zum Schulhaus (Krumbach, Mindelheimer Str. 47)

  • 1872 erbaut – „Töchter-Bildungs-Anstalt“ (3-klassige Mädchenmittelschule)
  • 1902 Maria-Ward-Schwestern aus Augsburg – Englische Fräulein – Englisches Institut (Mädchenmittelschule) bis 1941
  • Wechselvolle Kriegsjahre 1941 – 45
    Kinderland-Verschickungslager, Kriegslazarett
  • Nach Kriegsende im Dezember 1945 – Wiedereröffnung von Schule und Internat – erfolgreiche Jahre bis ...
  • 1968 – Eingliederung der Mädchenrealschule in die Staatl. Realschule Krumbach
  • Mehr als 10 Jahre „Dornröschenschlaf“ mit drohendem Zerfall bis Anfang der 80-er Jahre: Kreistagsbeschluss zur Einrichtung der BFSM
  • 1983 Eröffnung der BFS für Musik des LK GZ
  • 1984 Übernahme durch den Bezirk Schwaben
  • 27 z. T. politisch z. T. immer wieder turbulente, aber letztendlich sehr erfolgreiche Schul-Jahre!
  • Seit 2008 umfangreiche Renovierungsmaßnahmen: Dach, Fenster, Fassade, Zimmer… Der Bezirk Schwaben setzt ein positives Zeichen hinsichtlich der Wertschätzung dieser Schule und damit auch für ihre Zukunft.

Impressum | Datenschutz | Intern Berufsfachschule für Musik - Krumbach  |  Mindelheimer Str. 47  |  86381 Krumbach  |  Telefon: 08282 / 99 09 - 0  |