Binder, Lars

unterrichtet seit 2006 an der BFSM Krumbach.

Fächer:

Schlagzeug, Ensembleleitung, Ensemblespiel und Musikgeschichte in der Fachrichtung Rock-Pop-Jazz.

Biographisches:

Lars Binder (Schlagzeug, Percussion) studierte Jazz und Popularmusik sowie Orchestermusik in Deutschland und den USA und arbeitet als Schlagzeuger und Schlagzeug-Lehrer. Neben der eigenen Band "Jazz-Syndrom" spielt er mit dem "Cecile Verny Quartet" und "L 14,16" (zeitgenössischer Jazz). Neben dem Lehrauftrag für Rock/Pop/Jazz-Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik ist er Dozent an der Musikhochschule Augsburg und unterrichtet an der Jugendmusikschule Ludwigsburg. 
Tourneen führten ihn in die USA, nach Frankreich, Belgien, Ungarn, den Nahen und Mittleren Osten und nach Afrika.
Beide CDs der Gruppe "L 14,16"  wurden mit dem Vierteljahrespreis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet, 2010 erschien die CD "my personal songbook".

Weitere Informationen: www.larsbinder.de

zurück