Seeleuther, Simon

unterrichtet ab Schuljahr 2020/2021 an der BFSM Krumbach.

Fächer:
E-Gitarre und Recording-Arranging in der Fachrichtung Rock-Pop-Jazz.

Biographisches:

Simon Seeleuther, geboren in Günzburg (Bayern), unternahm im Alter von elf Jahren seine ersten musikalischen Gehversuche auf der heimischen Konzertgitarre. Schon bald darauf erhielt er seinen ersten E-Gitarrenunterricht bei Christian Wiest in Burgau. Nach mehreren Jahren Arbeit und Ausbildung im Bereich der Heilerziehungspflege besuchte er 2007 die Berufsfachschule für Musik in Krumbach. Dort absolvierte er den Studienzweig Rock/Pop/Jazz-Gitarre bei Markus Birkle und erlangte den Titel „Staatlich geprüfter Ensembleleiter in der Fachrichtung Rock/Pop/Jazz“.
Ab 2009 studierte er an der Mannheimer Musikhochschule bei Prof. Frank Kuruc und schloss das Studium mit dem Bachelor sowie Master of Music (Jazz) ab.
Seine Liebe für Analog – und Vintagesounds spiegelt sich definitiv in den zahlreichen Bandformationen des Wahl - Mannheimers wieder.
Seit 2012 ist er mit seiner Surfband „The Necronautics“ europaweit zu hören, spielt mit „Frecklesnake“ elektrifizierten Deltablues und ist mit der Instrumental Band „SMAF“
regelmäßig als Ensemblemitglied der Pierre M. Krause Late Night Show im SWR an der Gitarre und Pedal - Steel zu sehen.
Außerdem ist er als Studio – und Theatermusiker auf zahlreichen Produktionen und Bühne vertreten.

http://frecklesnake.com/
http://smafmusic.com/
http://the-necronautics.com/
https://soundcloud.com/the-necronautics

 

 

 

zurück