Drum’n Bass, Hip Hop und Techno im Jazz

Dozenten: Walter Lang und Gerwin Eisenlauer

Jazzmusiker haben schon immer aktuelle Popsongs und Rhythmen als Grundlage ihrer Improvisationen genommen. Die 2 „Trio ELF“ Musiker vermitteln mit clubtauglichen Grooves wie Drum’n Bass, Hip Hop und Techno den Zugang zu aktuellem Jazz in diesem Workshop.

Zielgruppe / Voraussetzungen:
Rhythmusgruppe, Solisten, Vokalisten,  Anmeldung für jedermann möglich. Grundlegende Beherrschung des Instruments, Offenheit für Improvisation.

Begrenzte Teilnehmerzahl
Gebühren: 70 € / ermäßigt (Studenten) 35 €
Veranstalter: Netzwerk Musik in Schwaben

Anmeldung bis 07. Februar 2020
unter www.bfsm-krumbach.de – Rubrik Workshops

 

Datum:   1. März 2020
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Leitung:   Walter Lang
Veranstalter:   Netzwerk Musik in Schwaben
Ort:   Berufsfachschule für Musik

 


zurück