Öffentliches Abschlussprüfungskonzert mit Paulina MIchel und Nele Regenstein (Klarinette)

 „Von Klassik bis Klezmer – die klangliche Vielfalt der Klarinette“ mit Paulina Michel und Nele Regenstein


„Hat doch dein Instrument einen Ton so weich, dass ihm niemand widerstehen kann, der ein Herz hat.“ (Wolfgang Amadeus Mozart, 1785)
Von Stamitz über Baermann und Schumann bis hin zu Milhaud, Osborne und Negrea. Zahlreiche Komponisten von Klassik bis Moderne schätzten den warmen, wandlungsfähigen Klang der Klarinette. Doch auch in Volksmusiken wie dem jüdischen Klezmer nimmt die Klarinette eine besondere Stellung ein.
Mal freudig tanzend, mal jammernd klagend und ein anderes Mal beeindruckend virtuos - an diesem Abend präsentieren die Klarinettistinnen Paulina Michel und Nele Regenstein, begleitet von vielen weiteren InstrumentalistInnen der Berufsfachschule, die klangliche Vielfalt ihres Instruments.

Freuen Sie sich auf ein musikalisch farbenreiches Konzert mit Werken der oben genannten Komponisten.

Der Eintritt ist frei – um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.

 

Datum:   9. Juni 2021
Uhrzeit: 19:30 Uhr

 


zurück