Workshop 2018 für tiefes Blech (Posaune, Tenorhorn, Bariton, Euphonium, Tuba)

Dozenten: Peter Seitz (Posaune), Michael Müller (Tenorhorn, Bariton, Euphonium), Florian Hatzelmann (Tuba)

In Kooperation mit der Firma Melton-Meinl-Weston und dem  Allgäu-Schwäbischen Musikbund bietet die BFSM Krumbach für fortgeschrittene Amateurbläser, die in Musikvereinen der Laienmusikverbände tätig sind, einen Workshop an.

Schwerpunkte sind folgende Themen:
Atmung, Ansatz, Tonbildung, Intonation, Übekonzepte, Einspielübungen, Spielmethodik, Ensemblespiel.

Ferner ist auch das Erarbeiten der Spielstücke für die Bläserprüfungen D2 /D3 und die Literatur zur Aufnahme an die Berufsfachschule für Musik Bestandteil des Workshops. Begleitend findet eine Instrumentenausstellung der Firma Melton Meindl Weston statt, bei der auch die neuen MeisterArt Tenorhorn- und Baritonmodelle zum Test bereit stehen.

Kursgebühr: 45 €, für Mitglieder des ASM: 35 € (inkl. Mittagessen)
Anmeldeschluss: 14.09.2018 (nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich)
Anmeldung unter info@asm-online.de. ASM Geschäftsstelle, Ansprechpartnerin: Frau Schultz
Die Reihenfolge der Zulassung erfolgt nach Eingang der Anmeldung. Weitere Informationen zum Workshop erhalten Sie bei fristgerechter Anmeldung unter peter.seitz@bfsm-krumbach.de

 

Datum:   29. September 2018
Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:   Berufsfachschule für Musik

 


zurück