Berufsfachschule für Musik verlängert Anmeldeschluss

Wer seine Leidenschaft für Musik zum Beruf machen möchte, bekommt dafür an der Berufsfachschule für Musik Krumbach in zwei bzw. drei Jahren eine fundierte Ausbildung.

Voraussetzung für einen Ausbildungsplatz ist, neben den allgemeinbildenden Kriterien, die erfolgreiche Teilnahme an der Eignungsprüfung. Damit soll geprüft werden, ob die Bewerber*innen voraussichtlich den Anforderungen der Schule gewachsen sind und das Ausbildungsziel innerhalb von zwei Jahren erreichen. Die Fachbereiche sind Klassik und Rock-Pop-Jazz.

In jedem der beiden Fachbereiche findet qualifizierter Unterricht in Hauptfachinstrument/Gesang, Chor- und Ensembleleitung, Pflichtfachinstrument, Gehörbildung, Stimmbildung, Chorsingen und Ensemblespiel, Allgemeine Musiklehre, Musikgeschichte,  Instrumentenkunde/Akustik, Harmonielehre, Formenlehre/Werkanalyse und Unterrichtsmethodik statt.

Informationen und Details zu den Fachgebieten sind auf der Homepage der Schule unter https://www.bfsm-rumbach.de/Ausbildung/Aufnahmebedingungen zu finden.

Die Eignungsprüfungen für die neuen Schülerinnen und Schüler 2021/22 finden von Montag, 05.07.2021 bis inklusiv Freitag, 09.07.2021 statt.

Aufgrund der diesjährig besonderen Schulsituation ist der Anmeldeschluss für die Eignungsprüfungen bis zum 25.06.2021 verlängert. Informationen dazu unter www.bfsm-krumbach.de und im Sekretariat unter 0 82 82 92 09 0.

 

zurück